motorrad klassen

A1 - Leichtkrafträder

A1 - Leichtkrafträder

Leichtkrafträder der Klasse A mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm3 und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW.

Ausbildung:
Mindestalter: 16
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung eingeschlossene Klassen: AM

Fahrstunden und Theoriestunden:
Übungsstunden: nach Bedarf
Überlandfahrt: 5
Autobahnfahrt: 4
Dunkelfahrt: 3
Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
bei Ersterteilung: 12
bei Erweiterung: 6
Zusatzstoff: 4

Voraussetzungen:
Lichtbild
Sehtest
Erste-Hilfe-Kurs
Nachweis über Tag und Ort der Geburt

A2 - Mittelschwere Krafträder

A2 - Mittelschwere Krafträder

Krafträder über 50ccm Hubraum; bis 35 kW und einer Leermasse von maximal 0,2 kW/kg; 2 Jahre nach Erteilung der Klasse A2 kann ein so genannter Stufenaufstieg auf Klasse A erfolgen.

Ausbildung:
Mindestalter:18
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung eingeschlossene Klassen: A1, AM

Fahrstunden und Theoriestunden:
Übungsstunden: nach Bedarf
Überlandfahrt: 5
Autobahnfahrt: 4
Dunkelfahrt: 3
Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
bei Ersterteilung: 12
bei Erweiterung: 6
Zusatzstoff: 4

Voraussetzungen:
Lichtbild
Sehtest
Erste-Hilfe-Kurs
Nachweis über Tag und Ort der Geburt

A - Schwere Krafträder

A - Schwere Krafträder

Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 Hubraum und einer bbH von mehr als 45 km/h. Die FE Klasse A - unbeschränkt - wird für Krafträder ohne Leistungsbeschränkung erteilt. Für diese Fahrerlaubnis sind zwei Zugangswege vorgesehen - Ersterteilung oder Stufenaufstieg (Vorbesitz A2 nötig).

Ausbildung:
Mindestalter: 24 (Dreirädrige Fahrzeuge: 21)
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung eingeschlossene Klassen: A2, A1, AM

Fahrstunden und Theoriestunden:
Übungsstunden: nach Bedarf
Überlandfahrt: 5
Autobahnfahrt: 4
Dunkelfahrt: 3
Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
bei Ersterteilung: 12
bei Erweiterung: 6
Zusatzstoff: 4

Voraussetzungen:
Lichtbild
Sehtest
Erste-Hilfe-Kurs
Nachweis über Tag und Ort der Geburt

AM - Moped, Mokick bis 45 km/h

AM - Moped, Mokick bis 45 km/h

a) Bei elektrischer Antriebsmaschine: Nenndauerleistung max. 4 kW
b) Bei Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3
c) Kleinkrafträder mit einer bbH von höchstens 50 km/h, sofern sie vor dem 1. Januar 2002 in den Verkehr gekommen sind
d) Kleinkrafträder nach ehemaligem DDR-Recht (50 cm3, bbH 60 km/h), die vor dem 1. März 1992 in den Verkehr gekommen sind

Ausbildung:
Mindestalter: 16
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung

Fahrstunden und Theoriestunden:
Übungsstunden: nach Bedarf
Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
bei Ersterteilung: 12
bei Erweiterung: 6
Zusatzstoff: 2

Voraussetzungen:
Lichtbild Sehtest
Erste-Hilfe-Kurs
Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Mofa - Prüfbescheinigung

Mofa - Prüfbescheinigung

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor - auch ohne Tretkurbeln -, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt; besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein.

Ausbildung:

Mindestalter: 15
Ausbildung: Theorie und Praxis

Prüfung: Theorieprüfung

Fahrstunden und Theoriestunden:
Übungsstunden: 2 Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
Mofakurs: 6

Voraussetzungen:

Lichtbild